Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung

Die Berufsberatung unterstützt Jugendliche bei ihrer ersten Berufswahl und Erwachsene bei der Studienwahl und Laufbahnplanung. Das Spektrum reicht vom Einstieg in die Berufswelt über weiterführende Ausbildungen bis hin zu beruflichen Neuorientierungen. Während der Sekundarstufe I besuchen die Schülerinnen und Schüler Lektionen in Berufswahlvorbereitung. Dabei werden sie angeleitet, über ihr zukünftiges Leben nachzudenken, ihre Berufswünsche und ihre Fähigkeiten zu analysieren und allenfalls Unterstützung von Informationsstellen in Anspruch zu nehmen.

Die Kantone sorgen gemäss Bundesgesetz über die Berufsbildung (Berufsbildungsgesetz, BBG) für die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung. Jeder Kanton führt entsprechende Stellen für die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung. Diese Beratungsstellen bieten Beratungen, Entscheidungshilfen bei der Berufswahl, Informationen, Unterlagen und Begutachtungen an. Zusätzlich führen sie Berufsinformationszentren (BIZ) mit Informationen über Berufe, Aus- und Weiterbildungen. Die kantonalen Leiterinnen und Leiter der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen sind in der Schweizerischen Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Berufs- und Studienberatung (KBSB) zusammengeschlossen. Die KBSB bearbeitet alle Fragen, die eine Koordination in der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung in den Kantonen betreffen.

Seit 2007 besteht das Schweizerische Dienstleistungszentrum Berufsbildung/Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung (SDBB). Es erbringt Dienstleistungen in Aufgabenbereichen, die im Berufsbildungsgesetz den Kantonen übertragen worden sind. Dazu zählen u.a. die Produktion von Informationsmitteln für die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung sowie die Sicherstellung der Weiterbildung von Fachleuten im Bereich Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung.

Diese Seite in: Français Italiano Rumantsch English

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 04.08.2017

Job